Andreas Goritschnig

Meine Arbeit bewegt sich im Spannungsfeld von Architektur, Kunst und Ökologie - mich interessiert Raum als Ort der Begegnung von sozialen, kulturellen und ökologischen Prozessen. Studium der Architektur an der TU Graz (Diplom 2008) und der Kunstuni Linz (GProf. Wolfgang Tschapeller). Teilnahme an internationalen Sommerakademien in Moosburg und Salzburg. Seit 2002 Mitglied von k`box architektur (k`box-Südtirolerplatz, TRATARI). Seit 2000 Mitarbeit in div. Architekturbüros. Seit 2006 freie künstlerische Tätigkeit (mit candy lebensformen, tentakels ;-)). Seit 2009 Forschungsassistent am Institut für Architektur und Landschaft der TU Graz.

displayearth@yahoo.de
http://andigo.xarch.at

raster #1
Neues von der Kleisterei AZ1234
2for1 – Mitmachen!
The Summer of New Architecture – ANTIPODIUM – Act 01
Der Euro Tipp!
hotel goldener engel
untiteled #1
spring!